Rostbraten Esterhazy - buergisser online

buergisser online
www.buergisser.ch
Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

Essen + Trinken > Vorspeisen > Beilagen > Hackbratenfestival > Fische > Fleischgerichte
Rostbraten Esterhazy


Zutaten:

4 Rostbraten (vom Hochrücken)
2 Zwiebeln
200 g Creme fraiche
1/2 l Bouillon
1/8 l Weisswein
100 g Karotten
100 g weisse Petersilienwurzel
100 g Sellerie
3 EL Mehl
2 TL Stärke
2 TL Senf
2 EL gehackte Petersilie
2 EL Kapern
2 EL Öl
Salz, Pfeffer
 
Zubereitung:
Fleisch leicht klopfen, salzen und pfeffern. Öl in einer Pfanne erhitzen und das Fleisch von beiden Seiten scharf anbraten.

Herausnehmen und warm stellen.

Zwiebeln schälen und fein würfeln. Im verbliebenen Bratfett in der Pfanne anbraten. Mit Mehl bestäuben und mit Bouillon und Wein ablöschen und den Bodensatz loskochen. Fleischscheiben wieder hineinlegen und bei zugedecktem Deckel bei kleiner Hitze ca. 1 - 1 1/2
Stunden weich dünsten.

Zitronen heiss waschen. Die Schale hauchdünn von der halben Zitrone schälen und in feine Streifen schneiden.

Geschältes Gemüse ebenfalls in ganz feine Streifen schneiden.

Zitronen- und Gemüsestreifen getrennt in kochendem Salzwasser blanchieren, kalt abschrecken und gut abtropfen lassen.

Die fertigen Rostbratenstücke aus der Sauce nehmen und warm stellen. Creme fraiche mit Stärke und Senf vermischen und die Sauce damit binden. Mit Salz und Pfeffer abschmecken. Die Rostbratenstücke auf die vorgewärmten Teller legen, mit etwas Sauce überziehen und mit dem erwärmten Gemüse und Zitronenstreifen belegen.

Copyright © by buergisser consulting -  all rigths reserved -  Last Update: 08.12.2016
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü