Lammgigot - buergisser online

buergisser online
www.buergisser.ch
Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

Essen + Trinken > Vorspeisen > Beilagen > Hackbratenfestival > Fische > Fleischgerichte
Lammgigot


Westschweizer Art:

1 Lammgigot mit Knochen
3 EL Butterfett (eingesottene Butter)
4 Knoblauchzehen
1/4 Knolle Sellerie
1 Lauchstange
1 Karotte
1 Zwiebel mit Lorbeerblatt und Nelke besteckt
3 dl trockener Weisswein

Tessiner Art:
1 Lammgigot mit Knochen
3 EL Butterfett
2 Knoblauchzehen
2 Zweige Rosmarin
2 Zweige Thymian
3 Rippen Stangensellerie
1 Lauchstange
1 Karotte
1 Zwiebel mit Lorbeerblatt und Nelke besteckt
3 dl Rotwein (Nostrano oder Merlot)

Zubereitung:
Das Gigot dem Knochen entlang mit Knoblauch (Tessiner Art: und mit Rosmarin und Thymian) würzen. Die Gemüse waschen, fein schneiden. Das Fleisch in der Bratpfanne oder im Ofen ringsum anbraten. Die Gemüse beigeben. Alles ein paar Minuten dämpfen. Mit Wein ablöschen. Zugedeckt im Ofen oder auf der Platte ca. 1 Stunde braten. Fleisch alle 10 Minuten wenden. Vor dem Tranchieren, den Braten ca. 5 Minuten "ruhen" lassen. Sauce entweder abseihen und mit Rahm verfeinern (nicht mehr aufkochen!) oder mitsamt dem Gemüse servieren. Kartoffelpüree und grüne Bohnen schmecken am besten dazu.

Copyright © by buergisser consulting -  all rigths reserved -  Last Update: 08.12.2016
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü