Rindfleisch in Rotwein - buergisser online

buergisser online
www.buergisser.ch
Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

Essen + Trinken > Vorspeisen > Beilagen > Hackbratenfestival > Fische > Fleischgerichte
Rindfleisch in Rotwein


Zutaten für 4 Personen:

2 Esslöffel Essig
1 Zwiebeln  
Salz
½ l Rotwein (Blauburgunder)
50 g Butter
Pfeffer
Weissmehl
800 g Rindfleisch
 
Zubereitung:
Das Fleisch in zirka 5 cm lange und ½ cm breite Streifen schneiden. Diese im Mehl wälzen und danach in der Butter anbraten. Wenn es von allen Seiten gut angebraten ist, das Fleisch herausnehmen und in einen Teller geben. In der übrig gebliebenen Butter die in hauchdünne Ringe geschnittene Zwiebel glasig dünsten lassen, zwei Esslöffel Essig hinzufügen und den Bratenfond loskochen lassen. Das mit Salz und Pfeffer abgeschmeckte Fleisch dazugeben, auf niedriger Flamme zirka 1½ Stunden köcheln lassen und dabei ab und zu Rotwein dazugießen. Am Ende der Kochzeit muss das Fleisch butterweich sein. Mit Polenta servieren.

Copyright © by buergisser consulting -  all rigths reserved -  Last Update: 08.12.2016
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü