Pouletbrüstli "Peter" - buergisser online

buergisser online
www.buergisser.ch
Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

Essen + Trinken > Vorspeisen > Beilagen > Hackbratenfestival > Fische > Fleischgerichte > Geflügel + Kaninchen
Pouletbrüstli "Peter"


Zutaten für 4 Personen

4 Pouletbrüstchen à 120 g
160 g  Gemischte Dörrfrüchte für die Füllung (Äpfel, Birnen, Zwetschgen, Quitten
160 g Pouletbrätmasse
30 g Mehl
60 g Butter
       Weisser Pfeffer aus der Mühle
       Salz, Senf
1,5 dl Süssmost
1,5 dl brauner Geflügelfond
40 g frische Sprossenkeimlinge wie Roggen, Linsen und Mungobohnen
0,5 dl Weisswein
800 g Saisongemüse wie Frühlingszwiebeln, Kefen, Bohnen,Karotten mit Kraut Romanesco usw.
 
Zubereitung:
Die Hälfte der Dörrfrüchte in kleine Würfel schneiden und unter das Pouletbrät mischen. Die restlichen Dörrfrüchte in Streifen schneiden. Die Pouletbrüstchen der Länge nach einschneiden und mit Brät füllen Süssmost und Geflügeljus auf die Hälfte reduzieren Gemüse rüsten, schneiden und blanchieren.
 
Pouletbrüstchen würzen, im Mehl wenden und in der Butter beidseitig goldbraun braten, warm stellen. Den reduzierten Fond in die Bratpfanne geben und weiter reduzieren, mit kalter Butter aufmontieren.
 
Passend als Stärkebeilage Appenzeller Bratkartoffeln (mit Kümel und Peterli), rohe Rösti, Bärlauchnudeln, Safranrisotto.

Rezept als PDF herunterladen

Copyright © by buergisser consulting -  all rigths reserved -  Last Update: 08.12.2016
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü