Kaninchenschlegel mit Polenta Taragna - buergisser online

buergisser online
www.buergisser.ch
Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

Essen + Trinken > Vorspeisen > Beilagen > Hackbratenfestival > Fische > Fleischgerichte > Geflügel + Kaninchen
Kaninchenschlegel mit Polenta Taragna


Zutaten für 4 Personen:

4     schöne Kaninchenschlegel
10 g  getrocknete Steinpilze
2     Stangenselleriestengel
1      Karotte
1      Zwiebel
2    Knoblauchzehen
100 g Speckwürfel
Salz, Pfeffer aus der Mühle
1      Lorbeerblatt
2      Nelken
verschiedene Kräuter (Thymian, Rosmarin, Majoran)
230 g  geschälte, gehackte Tomaten
4 dl    Rotwein
   
Zubereitung:
Für die Schlegelsauce die Steinpilze in lauwarmem Wasser quellen lassen. Stangensellerie und Karotte fein würfeln. Zwiebel und Knoblauch hacken. Die Speckwürfel in einem Schmortopf ohne Fett knusprig braten. Herausnehmen und auf Küchenpapier entfetten.
Kaninchenstücke salzen und pfeffern. Im verbliebenen Speckfett unter Wenden anbraten. Pilze samt Einweichflüssigkeit, Gemüse, Gewürze, Kräuter und Tomaten beifügen. Alles kurz mitbraten.
Mit Wein ablöschen, würzen. Zugedeckt bei kleiner Hitze ca. 60 Minuten schmoren lassen. Die Sauce etwas einkochen und abschmecken. Lorbeerblatt und Nelke entfernen, dann über das Fleisch giessen. Die Polenta dazu servieren.
 
 
Polenta taragna (Mais mit Buchweizen)
500g  Mais- und Buchweizengriess
5 dl   Milch
½ -1l  Hühnerbouillon oder Salzwasser
      Käse, Salz, Pfeffer, Butter nach Belieben
   
Zubereitung:
Milch und ½ l Bouillon aufkochen. Griess unter Rühren einrieseln. Kräftig rühren, damit sich keine Knöllchen bilden. Die Hitze reduzieren, nach und nach etwas Bouillon dazugeben und immer weiterrühren, bis sich nach 30-40 Minuten eine Kruste bildet. Weitere 10 Minuten köcheln lassen, ab und zu rühren.
   
Kleine Anmerkung
Die beschwerliche Arbeit des Polentarührens war und ist teilweise noch heute im Tessin eine klassische Aufgabe der Männer...

Copyright © by buergisser consulting -  all rigths reserved -  Last Update: 08.12.2016
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü