Lachs nach Baslerart - buergisser online

buergisser online
www.buergisser.ch
Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

Essen + Trinken > Vorspeisen > Beilagen > Hackbratenfestival > Fische
Lachs nach Baslerart


Zutaten:
5 fingerdicke Scheiben frischer Lachs,
4 mittelgroße Zwiebeln (in Ringe geschnitten),
100 g Butter,
5 EL konzentrierte Fleischbouillon,
Salz,
weisser Pfeffer aus der Mühle

Zubereitung:
Die Hälfte der Butter in der Pfanne zergehen lassen, die Zwiebelringe darin rösten, bis sie weich und schön braun sind. Die Zwiebeln herausnehmen und in der Schüssel beiseite stellen. Die restliche Butter in die Pfanne geben und heiß werden lassen. Die Fischtranchen mit Küchenpapier trockentupfen, salzen und pfeffern. Auf jeder Seite 3 bis 4 Minuten braten. Wenn die Butter zu verbrennen droht, löffelweise Bouillon zugeben. Die Lachstranchen auf die Platte legen und warm stellen. Eventuell noch etwas Bouillon in die Bratpfanne geben, den Bratensatz lösen und die Zwiebeln darin aufkochen. Die Lachstranchen mit den Zwiebeln servieren.

Copyright © by buergisser consulting -  all rigths reserved -  Last Update: 08.12.2016
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü