Pouletbrüstli "Ursula" - buergisser online

buergisser online
www.buergisser.ch
Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

Essen + Trinken > Vorspeisen > Beilagen > Hackbratenfestival > Fische > Fleischgerichte > Geflügel + Kaninchen
Pouletbrüstli "Ursula"


Zutaten

4  Pouletbrüstli a 120 g
Salz
Schwarzer Pfeffer
Cayennepfeffer
Mehl zum Wenden
2 EL Bratbutter
1    Zwiebel
1    Apfel (säuerliche Sorte wie Boskop)
50 g  Speckwürfeli
2 1/2 dl Apfelwein
1 dl Bouillon, konzentriert
1 1/2 dl Saucenrahm
 
Zubereitung
Die Pouletbrüstli mit Salz, Pfeffer und Cayennpfeffer würzen und im Mehl wenden. Das überflüssige Mehl abschütteln. Die Butter in einer Bratpfanne erhitzen und die Pouletbrüstli beidseitig gut anbraten. Aus der Pfanne nehmen und warmstellen. Die Zwiebel fein hacken und mit den Speckwürfeli im Bratenfond andämpfen. Mit dem Apfelwein ablöschen und zur Hälfte einkochen lassen. Die Bouillon dazugeben und nochmals etwas einkochen lassen. Die Apfelwürfeli dazugeben und die Sauce mit Saucenrahm verfeinern. Die Pouletbrüstli in die Sauce geben und nochmals kurz erhitzen. Heiß servieren. Nach Belieben mit gebratenen Speckscheiben und Apfelringen garnieren.

Dazu passen hausgemachte Spätzli.


Rezept als PDF herunterladen

Copyright © by buergisser consulting -  all rigths reserved -  Last Update: 08.12.2016
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü