Pasta al Forno - buergisser online

buergisser online
www.buergisser.ch
Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

Essen + Trinken > Vorspeisen > Spezielle Rezepte > Rezepte aus Sizilien
Pasta al Forno


Zutaten:
½ kg Maccheroni rigati
2 Melanzani
200g  Mozzarella
2 Eier
150g Erbsen
100g Schinken
Ragout (Grundlagen)
Olivenöl, Pfeffer, Salz

Zubereitung: 
Zubereitungszeit etwa 40 Minuten (ohne Vorbereitungszeit für das Ragout)
 
Ein Ragout mit Erbsen vorbereiten und die Eier hart kochen. Die Melanzani in Scheiben schneiden und in Öl anbraten. Den Käse und die geschälten Eier in Scheiben schneiden. Die Melanzani und den Schinken in Streife schneiden.
Die Maccheroni in gesalzenen kochend Wasser 'al dente' kochen - die Nudeln sollten noch einen ungekochten Kern haben.
In eine rechteckige Pfanne (Kasserolle) einige Löffel Ragout hineingeben, dann abwechselnd Maccheroni, Schinken, Melanzani, Käse, Eier und wieder Ragout daraufgeben.
Je nach Geschmack salzen und pfeffern.
Als letzte Schicht mit Ragout zudecken und wieder mit Pfeffer würzen.
Die Pasta al Forno im vorgeheizten Backrohr  20 Minuten überbacken.

Anmerkung:
Die Pasta al Forno ist in Sizilien ein typisches Feiertagsgericht.  

Copyright © by buergisser consulting -  all rigths reserved -  Last Update: 08.12.2016
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü